Archive

Netzwerk


netzwerk für vielfältige identitätsformen

Das “Netzwerk für vielfältige Identitätsformen” hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Anliegen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersexuellen und Trans*identen Menschen und queers (lsbt*iq) in Thüringen eine zentrale Anlaufstelle zu bilden.

Header03


Jugendgruppe miteinanders

Die Jenaer Jugendgruppe ist ein Treffpunkt für homosexuelle, bisexuelle, trans* und intergeschlechtliche Jugendliche ab 14 Jahren. Jede_r von euch ist willkommen und kann:

  • neue Leute kennenlernen
  • sich mit anderen Jugendlichen treffen
  • Fragen und Probleme loswerden
  • gemeinsame Unternehmungen planen
  • sich mit dem miteinanders-Team beraten
  • eigene Ideen einbringen und vieles mehr!

 

zwanglos2


ZWANG?los! T-I-S KIDS – Selbsthilfegruppe und Beratung

Das Angebot richtet sich an trans- und intersexuelle Kinder und Jugendliche und deren Eltern.

Monatliche Treffen für die Gruppen von 8 bis 12 Jahre, von 13 bis 17 Jahre, ab 18 Jahre; Sommerfest und Weihnachtsfeiern; in unregelmäßigen Abständen Outdoor-Erlebnisse (z. B. Zoobesuch) nach Absprache mit den Eltern zur Erlangung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl beim Outing in der Öffentlichkeit. Teilnahme bis 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Ehrenamtliche Elternberatung/Familienberatung an einem von den Betroffenen gewünschten vertrauten Ort innerhalb Thüringens (es entstehen keinerlei Anfahrtskosten für die Betroffenen) oder in Erfurt; Erfahrungsaustausch in den Selbsthilfegruppen oder den Elterngruppen.

lambda_logo


Jugendnetzwerk Lambda e.V.

Das Jugendnetzwerk Lambda (Bundesverband) organisiert regelmäßige
internationale Jugendbegegnungen: Das Lambda-Sommercamp und Jugendreisen, zu denen trans*, inter* und genderqueere Jugendliche herzlich eingeladen sind. Jugendliche und junge Erwachsene können sich auch ehrenamtlich bei Lambda engagieren, beispielsweise gibt es derzeit eine Trans*-AG, die Angebote für trans*, genderqueere und inter* Jugendliche entwickelt.

Header03


Aufklärungsprojekt miteinanders

Wir klären über vielfältige Lebensweisen in Bezug auf sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentitäten und Beziehungsformen auf. Wir besuchen vor allem Schulen und Jugendeinrichtungen, um mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen und Berührungsängste abzubauen. Unser Ziel ist es, Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches anzubieten, um Vorurteilen möglichst frühzeitig entgegenzuwirken und so für ein offenes und tolerantes Miteinander beizutragen.

155_1_IMEV_Logo_ohne_Schrift_vorschau_600dpi


Eltern intersexueller Menschen e.V.

Selbsthilfegruppe von Eltern, deren Kinder körperlich oder hormonell nicht eindeutig in das klassische Mädchen- oder Jungenschema passen. Austausch und Unterstützung sowie regionale und überregionale Treffen. Informationen über Kontaktformular auf der Homepage

Unbenannt


Vielfalt Leben – Verein QueerWeg

Ziel des Vereins ist es, als Plattform bei der Umsetzung EURER Ideen zu EUREN Projekten zu unterstützen.

Ziele des Vereins:

  • Aufklärung und Sensibilisierung der Allgemeinheit zum Thema der Vielfalt sexueller Identitäten und Orientierungen und damit verbundener Probleme
  • Unterstützung für Hilfesuchende (sowohl Betroffene als auch Angehörige)
  • Durchführung und Mitwirkung an öffentlichen Veranstaltungen
  • Stellungnahmen zu aktuellen Fragen
  • Aufklärungsarbeit mit Hilfe von Infoständen, öffentlichen Aktionen, …
  • Möglichkeiten zum gemeinsamen Austausch
  • Angebote zur Freizeitgestaltung