Archive

421244_10150647683399127_132808084_n


Anyway-Trans*Aktion

Beratung für trans* Jugendliche bis 25 Jahre

E-Mail Beratung: merit.kummer@anyway-koeln.de

Telefonberatung: immer dienstags von 17 bis 18 Uhr unter folgender Nummer (0221/577776-77)

Persönliches Beratungsgespräch: Termine nach Vereinbarung

Trans*Aktion-Jugendgruppe: jeden zweiten Samstag. Anmeldung bei merit.kummer@anyway-koeln.de.

Zudem bietet Trans*Aktion:

  • Beratung und Begleitung für Eltern von Trans*Kindern
  • Beratung von Schulen/Lehrpersonen
  • Fortbildungen für Beratungsstellen

Kontakt zu Trans*Aktion bekommst du über Merit

MG_Logo_04_neu


Aufklärungsprojekt SchLAu Mönchengladbach

Die Aufklärer_innen des Teams SchLAu Mönchengladbach vermitteln authentisch, dass z. B. gleichgeschlechtliche Liebe mehr bedeutet als Sexualität. Darüber hinaus werden unterschiedliche Modelle von Partnerschaften, sowie Beziehungen thematisert und die Mechanismen von Diskriminierung, Homo- und Transphobie methodisch erfahrbar geamacht.


TXKoeln – Selbsthilfegruppe für Transidenten in Köln

TXKöln ist eine Selbsthilfegruppe und Treffpunkt in Köln. Transgender, Transidenten, Transsexuelle, Transvestiten, Crossdresser, androgyne Menschen – alle, die ihr bei der Geburt zugeordnetes Geschlecht nicht als bindend empfinden, sind herzlich in unsere Gruppe eingeladen.


Trans*Jugendtreff „together mülheim“

Im „together mülheim“ kannst Du donnerstags in der Zeit von 18 bis 22 Uhr andere junge Trans*Menschen kennenlernen. Bei dem Treffen habt ihr die Möglichkeit eure persönlichen Fragen und Ideen rund um die Themen geschlechtliche Identität, Geschlechternormen, verschiedene Trans*Wege, etc. zu besprechen.
Zudem geben die Abende Raum gemeinsam Freizeit zu verbringen. Zum Beispiel in Form von Sport & Spiel, Ausflügen oder auch politischen Aktionen. Sei dabei und gestalte mit!

lebenslust


Aufklärungsprojekt SchLAu Ruhr

Das Projekt SchLAu (Schwul-Lesbische (Schul-)Aufklärung) Ruhr tritt Vorurteilen gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transidenten konstruktiv und engagiert entgegen. Realistische Aufklärung über Homosexualität, Ausgrenzung und Diskriminierung sind unsere Methoden; Abbau von Vorurteilen ist das Ziel von SchLAu. Workshops für Schulen, Klassen und Jugendgruppen.


Trans* Gruppe

Offener Treff für transsexuelle Menschen & Freunde.